Leseecke — 4. November 2012 at 02:08

Die islamische Einheit ist die Lektion von Ghadir

Das Oberhaupt der islamischen Revolution Ayatullah Sayyed Ali Khamenei (ha) sagte, dass die wichtigste Erkenntnis von Ghadir ist, dass man die Spaltung der islamischen Welt verhindern muss.

„Imam Ali ibn Abi Talib (a.s.) war der vom Prophet (s.a.a.s.) ernannte Nachfolger, doch als er merkte das sein natürliches Recht den Islam schädigen und Zweitracht verursachen könnte, er verzichtete nicht nur auf seine Ansprüche, sondern kooperierte auch noch mit denen die die islamische Gesellschaft regierten, weil Islam die Einheit benötigte“, sagte der oberste Führer den tausenden Menschen die anlässlich des Festes des Ghadir erschienen sind.

Nach dem Beispiel von Imam Ali (a.s.), ist die heutige iranische Nation der Vorreiter der islamischen Einheit in der Welt, sagte der Führer.

Man müsse unter Betonung der Notwendigkeit zur Wachsamkeit gegenüber dem Feind der den „Virus der Zwietracht“ zwischen den Anhängern der verschiedenen islamischen Rechtsschulen sähen will, aufrufen, außerdem fügte der Führer hinzu:  „Die größte Lektion von Ghadir ist, ist gegen die Zwietracht zu kämpfen und diese Lektion auch umzusetzen. Die Anhänger des Islam dürfen sich und ihre Heiligtümer nicht mehr beleidigen und wir müssen aufhören provokante und sensible Themen anzusprechen.“

„Und wie es in der Pilgerfahrt Nachricht steht, müssen wir durch unsere Wachsamkeit und Einheit die Pläne der globalen Arroganz (imperialistische Kräfte), nämlich einen Schiitisch-Sunnitischen Streit auszulösen, verhindern.“

Das Fest von Ghadir ist ein jährliches Gedenken, der letzten Predigt vom geliebten Propheten Muhammad (s.a.a.s.) in Ghadir Khumm am 18. Dhul Hijjah 10 nach der Hijra. Das Fest von Ghadir wird besonders von vielen Schiiten gefeiert, weil sie es als Bestätigung sehen, dass Imam Ali (a.s.) der rechtmäßige Nachfolger von Prophet Muhammad (s.a.a.s.) ist.

Die Predigt wurde vor Zehntausenden Menschen gehalten (manche Schätzungen sprechen sogar von 120.000 Gläubigen).

In seiner Predigt sagte der Prophet (s.a.a.s.): „Wessen Herr ich bin, dessen Herr ist Ali. Er ist der Nachfolger nach mir.“

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.