eigene Verfasste Gedichte — 15. Juni 2012 at 13:32

Hur ibn Yazid al-Riyah

Du hast den Enkelsohn von Rasulallah nach Karbala gebracht
Hast aber nicht an die Folgen gedacht

Du warst von Ruhm und Geld besessen
Und hast die ganze Zeit bei Yazid gesessen

Du sahst Imam Hussein dort
und dachtest dir „ Ich bin am falschen Ort “

Du hast die Kinder gehört, wie sie nach Wasser schrien
Und sagtest vor dich hin „Hat mir Imam Hussein schon verziehen?“

Du brachtest in dem Moment in Tränen aus

Und wolltest einfach raus

Zu Imam Hussein wolltest du gehen

Aber dann bliebst du doch noch stehen

Du hast dich sehr geschämt und dein Herz war wie gelähmt.

Du riefst dein Sohn der dich dann zu Ihm brachte

Und bist Imam Hussein um die Füße gefallen

Du batest um Verzeihung und Verziehen hat Er dir

Und warst der Erste der zum Schlachtfeld ging

Du warst stolz auf dich und warst ein Sieger
Denn du warst auf dem Schlachtfeld ein echter Krieger.

Du bist als Märtyrer gestorben und wurdest aber als Held in unseren Herzen geboren.

Ein Kommentar

  1. Mashallah sehr schön!!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.